Samstag, 15. August 2015

Crave

Hallo ihr Lieben, die Autorin Amelia Gates hat mich gefragt ob ich ihr Buch Crave: Liebe, Lust, Verlangen lese und rezensiere. Da hab ich natürlich sofort ja gesagt! 



Klappentext:Ich bin kein Engel, aber ihm gegenüber habe ich mich himmlisch verhalten. Ich bin keine Heilige, aber ich habe mich aller meiner Sünden entledigt. Mein Name ist Keira und ich bin nicht länger eine Hure. Ich habe mich verändert, für die Liebe, für Möglichkeiten und ich habe mich verändert, weil es der einzige Weg war, wie ich seine Liebe bekommen konnte. Aber dann hat er mir, wie jeder andere Mann auch, bewiesen, dass selbst etwas, was sich so perfekt anfühlt, so unglaublich falsch sein kann. 
Er hinterließ mich bittend; mit unausgesprochenen Geheimnissen. Was er nicht wusste, wenn man eine Frau in die Arme eines anderen Mannes fallen lässt, könnte sie sich selbst fallen lassen. 
Was er nicht wusste war, dass er der falschen Person erlaubte, sie zu fangen. Sex mag vielleicht nicht alles heilen, aber es war meine Medizin. 
Mein Name ist Keira und ich bin nicht länger eine Hure, aber wenn ich mit ihm im Bett bin, dann ist nichts tabu. Der Mann, der mich fallen ließ, mag gewusst haben wie man Liebe macht, aber der Mann der mich fing, wusste wie man fickt. Jetzt ist er der, den ich will. Jetzt ist er der, nach dem sich mein Körper sehnt. 
Es ist nicht meine Schuld. 
Es ist nicht meine Schuld, dass ich süchtig nach seiner Sünde bin.




 Das Cover sagt schon worum es in diesem Buch geht. Das Buch bekommt von mir 4 Sterne, da es mich nicht ganz so dolle gefesselt hat, es ist trotzdem ein tolles Buch. Es geht um Keira. Ihr Freund Jimmy hat sich gerade von Ihr getrennt und sie ist am Boden zerstört. Für eine Weile zieht sie zu ihren besten Freund Kevin. Als sie eines Abends gemeinsam angetrunken nach Hause gehen, funkte es zwischen den beiden. Kurz bevor es zum Sex kommt reißen sie sich zusammen. Doch immer wieder taucht eine sexuelle Spannung zwischen den beiden auf. Das Buch hat mir gut gefallen. Man kann es leicht und zwischen durch lesen. Schon nach den ersten paar Zeilen war ich überzeugt das das Buch gut wird! In dem Buch geht es um Liebe, Lust und Verlangen. Allerdings enthält das Buch sinnliche Szenen die nur für ältere, also volljährige, geeignet sind. Weshalb ich das Buch nur für ältere empfehlen kann. Die Charakter haben mich sehr angesprochen und waren mir gleich sympatisch! Ich hoffe es kommt noch ein zweiter Teil raus, denn ich würde gerne wissen wie es mit Keira weiter geht! Als ich das letzte Kapitel gelesen habe, war ich ein bisschen enttäuscht das es jetzt schon zu Ende ist! Ihr könnt es auf Amazone als Ebook kaufen.

Fazit: Wer lust hat etwas leichtes mit Liebe, Lust und Verlangen zu lesen, dann ist Crave das richtige Buch!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen