Sonntag, 20. März 2016

Be with me

Hallo meine Lieben, ich habe in den letzten Tagen be with me von J. Lynn gelesen. Das Buch ist genauso gut wie wait for you und ich freue mich auch schon auf den dritten Band. Ich finde J. Lynn ist sowieso eine ganz zauberhafte Autorin und bis jetzt fand ich alle ihre Bücher mega toll! Das Buch hat mir der Piper Verlag zugeschickt, danke dafür! 




Titel: Be with me
Autor: J. Lynn
Verlag: Piper Verlag 
Preis: Taschenbuch 9,99 Euro 
Seitenanzahl: Taschenbuch 430 Seiten 
Reihe: Wait for you 





Klappentext: Du bist bereit, alles zu riskieren. Aber bist du auch bereit, alles zu verlieren?

Teresa Hamilton wollte immer nur eines: Tänzerin werden. Doch als ihr großer Traum nach einer Verletzung plötzlich in weite Ferne rückt, ist es Zeit für Plan B: ein College-Abschluss. Kurz darauf trifft sie am Campus nicht nur ihren großen Bruder Cam, sondern auch dessen besten Freund Jase - der Teresa einst den unglaublichsten Kuss gegeben hat, den die Welt je gesehen hat. Danach hat er allerdings kein Wort mehr mit ihr gesprochen, und auch jetzt will er ganz offensichtlich nichts mit ihr zu tun haben. Nur warum brennt sich sein Blick dann noch immer so tief in ihr Herz?


Inhalt der Geschichte: In dem zweiten Teil der Wait for you Reihe geht es dieses mal nicht um Cam oder Avery. Es geht um Cam´s kleine Schwester Teresa und seinem besten Freund Jase. Teresa´s größter Traum war es schon immer Tänzerin zu werden. Doch dieser Traum platzt als sie auf einmal eine schwere Verletzung an ihrem Knie erlitt. Für eine Weile muss sich das tanzen abschreiben und sie geht zur Genesung auf´s Collage. Dort trifft sie nicht nur ihren Bruder Cameron, sondern auch seinen besten Freund Jase. Dieser hat sie vor einem Jahr geküsst und sich dann nie wieder bei ihr gemeldet oder auch nur ein Wort mit ihr geredet. Was wird aus dem Traum Tänzerin zu sein? Was wird aus Teresa´s Gefühlen für Jase? 


Cover: Ich finde das Cover sehr schön und auch passend. Es ist ähnlich wie das erste und passt sehr gut zu dieser Reihe. 


Meinung: Mir hat das Buch richtig gut gefallen!! Genauso wie auch das erste! Ich musste einfach durchgehend weiter lesen und während ich das Buch gelesen habe spielten meine Gefühle verrückt, genauso wie die von Teresa. Ich muss sagen, ein Kapitel war nicht so spannend, aber der ganze Rest macht es wieder weg. Und ich muss zu geben das ich sogar ein bisschen weinen musste und das kam bei Büchern bis jetzt nur ein mal vor. Es hat mich einfach so getroffen was passiert ist. Ich war emotional vollkommen in diesem Buch gefangen. Das Buch ist einfach super geschrieben und auch Teresa und Jase sind tolle Charaktere. Außerdem spielen Cam und Avery auch eine wichtige Rolle in diesem Teil. Das Buch bekommt auf jeden Fall 5 Sterne von mir !


Fazit: Es lohnt sich auf jeden Fall den zweiten Teil dieser unglaublichen Reihe zu lesen! Es ist sehr spannend und man kann das Buch nur schwer aus der Hand legen. Außerdem kann man sich sehr gut in Teresa hinein versetzen und mit ihr mit fühlen!

Ich möchte mich noch ein mal herzlich bei dem Piper Verlag bedanken, das sie mir das Buch zugeschickt haben.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen